SUPPORT

Servicebereich


Teamviewer QuickSupport

Hotline: +49 721 95018-17 Mo-Do
10:00-11:00
14:00-15:00

Email:

DOWNLOADS

Seminarinhalt

Einführung in die Funktionale Sicherheit

Die Anforderungen an die Planer und Betreiber von Anlagen, insbesondere Anlagen mit überwachungspflichtigen Einrichtungen, werden branchenübergreifend immer komplexer. Dies zeigt sich insbesondere im Bereich der Funktionalen Sicherheit. Um eine Orientierung und einen Überblick zur Funktionalen Sicherheit zu ermöglichen, bieten wir hierzu das geeignete Seminar an.

Ziel
Überblick der notwendigen Anforderungen aus den einzelnen Sicherheitsnormen und deren Anwendung im Bereich der Funktionalen Sicherheit. Im Seminar wird den Teilnehmenden ein umfassender Überblick hinsichtlich der notwendigen organisatorischen und technischen Inhalte vermittelt.


Inhalte

  • Normen (DIN EN 61508, DIN EN 61511, VDI/VDE 2180)
  • Normenstruktur der Funktionalen Sicherheit
  • Allgemeine Aspekte der Funktionalen Sicherheit
  • Functional Safety Management (FSM), Sicherheitslebenszyklus
  • Methoden der Gefahren-/Risikobeurteilung
  • Technische Aspekte der Funktionalen Sicherheit, Maßnahmen zur Fehlervermeidung
  • Grundlegende Sicherheitsarchitekturen, sicherheitstechnische Kenngrößen
  • Dokumentation, Nachweiserstellung, Verifikation, Validation
  • Wrap-up und Diskussion zu Problemen aus der Praxis


Zielgruppe

Projektleiter, Projekt Sachbearbeiter, Instandhalter, Anlagenbediener


Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen für das Seminar notwendig.

Seminardauer / -zeiten
1 Tag Online via Teams / 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Teilnehmerzahl
Um einen maximalen Seminarerfolg zu gewährleisten, ist die Zahl der Teilnehmenden auf acht bis zehn Personen begrenzt.

Seminarabschluss
Die Teilnehmenden erhalten die Seminarunterlagen sowie ein Teilnahmezertifikat.

Seminargebühr
€ 690,00 zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer je Tag und Person

Seminarsprache
Das Seminar wird in Deutsch gehalten.

Rechnung und Zahlung
Rechnungsstellung nach Auftragseingang, Zahlung innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto

Rücktritt
Stornierungen von Anmeldungen zum Training sind nur schriftlich bis spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Es besteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmenden nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, das Training abzusagen.

Kontakt
Marc Ehrentraut
Telefon: +49 721 95018-38
Mobil:    +49 152 54799663
E-Mail:  

15.05.2024
Einführung in die Funktionale Sicherheit
ORT: Online via Teams
SEMINARDAUER:1 Tag
PLÄTZE:8 Teilnehmer
RESERVIEREN