Teamviewer

CAPEX-Projekte

mit RÖSBERG

Durchgängiges Engineering in Electrical & instrumentation

für gute Automatisierungslösungen

Ob Betreiber oder Anlagenbauer, ob Prozessautomatisierung, Elektrotechnik oder auch Funktionale Sicherheit: Bei großen Erweiterungs- und Neubauprojekten ist ein starker Partner, der auf dem Weg in die fortschreitende Digitalisierung über Prozessverständnis, Teamfähigkeit sowie Technologie- und Normenfestigkeit verfügt, essenziell. RÖSBERG hat jahrelange Erfahrung im effizienten Zusammenspiel mit allen Projektbeteiligten – vom Betreiber über das Projektteam bis zum Montage-Kontraktor, vom Prozess- und verfahrenstechnischen Engineering über das Civil-Engineering bis zum Anlagenbau. Im Austausch mit unseren Auftraggebern sowie zahlreichen Projektpartnern sorgen wir proaktiv für die Einhaltung der Projektziele und störungsfreie Abläufe. Bauen Sie mit RÖSBERG auf ein zukunftsfähiges Gesamtkonzept.

Kompetenter Planungspartner

FEED

Gut orientiert in einer Welt voller Möglichkeiten

Ein gut durchdachtes Front-End Engineering Design (FEED) für eine durchgängige Prozessautomatisierung, Elektrotechnik und Instrumentierung bestimmt den Erfolg eines Anlagenprojekts wesentlich mit. Durch unsere Digitalisierungskompetenz sorgen wir schnell für belastbare und aussagefähige Grundlagen. Gemäß unserer Rolle definieren wir im Team die Zielsetzung und liefern eine qualifizierte Realisierungsbasis unserer Fachbereiche. Dabei untersuchen wir Fragen der Machbarkeit, bewerten Risiken und erstellen einen Implementierungszeitplan. Für eine optimale Produktions- und Betriebsführung auf Basis einer durchgängigen Automatisierungslösung oder auch für eine zukunftsfähige Elektrotechnik, erstellen wir mit Ihnen Konzepte, die technisch und wirtschaftlich überzeugen. 

Auf dem Weg von der Vision zur betriebsfähigen Anlage übernehmen unsere Ingenieure neben der Auslegung der benötigten Komponenten auch die weiteren Spezifizierungs- und Dokumentationsaufgaben.

Ab den P&ID-Besprechungen, und Funktionsdurchsprachen erzeugen wir die Datenbasis für die CAE-Bearbeitung im Projekt und liefern zeitnah wichtige Kennzahlen und Auswertungen für die funktionale und nicht funktionale Planung sowie die im Prozess wichtigen Dokumente wie PLT-Stellenverzeichnisse, Energieverbraucherlisten, Funktionspläne und vieles mehr. Selbstverständlich revisionssicher und dem iterativen Ablauf folgend. Hierbei greifen wir möglichst ohne Medienbruch auf die unterschiedlichsten Quellen zu.

In Abstimmung mit dem Gesamtprojekt entwickeln wir eine belastbare Kostenschätzung und machen unseren jeweiligen Planungsbereich beschlussfähig. Dabei profitieren alle Beteiligten von unserem umfänglichen Verständnis für komplexe Großprojekte und branchenspezifische Prozesse. Planen Sie mit RÖSBERG.

Detail Engineering

Weil wir wissen, wie’s läuft

Unsere intelligente und datenbankgestützte konsistente Ausführungsplanung hat stets die Zeit- und Kosteneffizienz im Blick und sorgt mit praxiserfahrenen PLT- und ET-Experten für eine modifikations- und montagefreundliche technische Ausgestaltung.

Wir unterstützen Ihren Einkauf mit detaillierten System- und Gerätespezifikationen und führen Lieferantengespräche für technische Angebotsvergleiche. Immer nach neuestem Planungsstand bis hin zur Bestellreife – gerade mit Blick auf die Long Lead Items. Neben dem Layout von Anlagen- und Installationsplänen samt Schalträumen, Messwarten und Schaltschränken mit modernsten CAE-Systemen, legen wir beim Detail-Engineering besonderen Wert auf eine tragfähige und praxisnahe Montage- sowie eine übergabefähige Enddokumentation. Und auch die Erstellung der Prüfdokumentation ist selbstverständlicher Teil unserer Arbeit.

Construction Management, Commissioning und Start-up

Mit kühlem Kopf auf sicherem Kurs

RÖSBERG steht als Partner für Construction Management, Commissioning und Start-up hinsichtlich der erbrachten Planungsleistungen zuverlässig bereit: Mit tiefer Orts- und Projektkenntnis unterstützen wir bei der plan- und richtliniengerechten Kontrolle der Ausführung sowie in der dynamischen Abschlussphase großer PLT-Projekte: Sei es bei den FATs der Systeme und Geräte, den PLT-Funktionsprüfungen, den Prüfungen der Sicherheitskreise (SIL) vor Erstinbetriebnahme oder der Unterstützung bei der kalten und heißen Inbetriebnahme Ihrer Anlage und der notwendigen technischen Abnahmen. Durch die weitestgehende Nutzung der Digitalisierung für Abläufe und Dokumentation können wir sehr aktuell Aussagen zum Progress treffen und passgenau die Dokumentation zur Verfügung stellen.

Bei der Übergabe sorgen wir für eine transparente, optimal nutzbare Dokumentation gemäß Betriebssicherheitsverordnung. 

In Spezialprojekten, die überwiegend unsere Fachbereiche betreffen, kann RÖSBERG auf Wunsch auch das komplette Construction Management übernehmen. Hierbei stützen wir uns jeweils auf lokale bewährte Partner. So können sich unsere Kunden auf eine durchgängige Projektabwicklung aus der Hand unseres eingespielten Teams verlassen.

Ihr Kontakt zu
SIE HABEN FRAGEN?

Bernd Rastatter

Head of Large Capital Projects E&I Engineering

+49 721 95018 25